Änderung des Gesetzes über die öffentliche Gesundheit

Im Rahmen der gesetzlichen Überwachung und der Änderung des Public Health Code, wir informieren Sie, dass Artikel L.3335-1 des CSP (siehe Dokument unten) wurde wie folgt geändert : Streichung von Kultstätten und Friedhöfen aus der Liste der unter Schutzgebiete fallenden Einrichtungen. jedoch, bleiben die in 1 ° . genannten Betriebe, 2° und 3° im Referenzartikel vorgesehen. Ihre Schutzzone hat sich geändert von 20 Meter zu 50 Meter um diese Einrichtungen seit der Umstellung auf das aktuelle Format der neuen Gemeinde (+ von 2001 Bewohner).
Nach Rücksprache mit dem Präfektenbüro, wir erinnern daran, dass dies auch das Innere von Gebäuden und Einrichtungen betrifft, dies um Süchte und Alkoholismus zu bekämpfen. Tatsächlich die sportlichen Vorfahrtsrechte (Clubhaus, Gymnasium, usw…), Vorschule, Grundschule und Hochschule, CLSH, EHPAD, sind nicht berechtigt, eine vorübergehende Abbuchung für den Verkauf von Alkohol zu erteilen.